Müll / Waste

Das heutige Thema hätte auch Überfluss, Unachtsamkeit oder Ignoranz heißen können – aber Müll trifft es wohl am deutlichsten. Wie vermutlich einige andere auch, die gerne in der Natur fotografieren, ist es immer ein Ärgernis, wenn „gefühlt“ alles an Ort und Stelle fallen gelassen wird – wobei die Mülleimer in einigen Fällen direkt daneben stehen. Na ja, ich muss gestehen, dass ich nicht immer ein leuchtendes Vorbild bin und dass ich sicherlich auch das eine oder andere auf die Straße geworfen habe; aber durch das Fotografieren ist mir bewusster geworden, wie unnötig und vielleicht auch dumm es ist, seine Umwelt noch mehr zu verschmutzen, als es eh schon passiert.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und vielleicht gefallen euch die „Müll-Bilder“ trotzdem 😉

Advertisements