Lost Place:

„S-Bahnhof Olympiastadion“

Endlich ist es soweit, mein erster „verlorener Ort“ wurde von mir genauer unter die Lupe…eher Linse genommen. Passiert ist dies bei meinem Wochenendtripp nach München und in Begleitung meiner Mitfotografin Elke. Laut Internetrecherche wurde der S-Bahnhof 1988 geschlossen und in die Hände des Verfalls gelegt – was ihn natürlich für Fotografen interessanter macht. Obwohl das Gebäude selber nicht zu betreten war, hat es wirklich viel Spaß gemacht sich dort umzuschauen und nach möglich Motiven Ausschau zu halten. Wird sicher nicht mein letzter „verlorener Ort“ sein.

Advertisements