Bourtange

Die heutigen Sunday Pictures entstanden an einem wunderschönen und sonnigen Wintertag…obwohl es sich nach Frühling anfühlt und dieser definitiv auch in der Luft liegt.

Bourtange liegt an der deutsch-niederländischen oder niederländisch-deutschen Grenze zum Emsland. Besucht habe ich die Festungsanlage von Bourtange (hier empfehle ich, sich die Luftbilder im Internet anzuschauen), die 1593 erbaut bzw. letztlich fertiggestellt wurde. Innerhalb der Festung stehen kleine bewohnte Häuser, Cafés und Museen, die sich mit der Geschichte der Festung beschäftigen. Das Festungsinnere kann über den Festungswall (ein Fünfeck) komplett abgelaufen werden. Blickfang ist sicherlich die Bockwindmühle, die auch als guter Orientierungspunkt dient. Eintritt muss keiner gezahlt werden; möchte man einzelne Gebäude (Museen) besichtigen, kann man sich eine Tageskarte kaufen (mehr Informationen auch unter http://www.bourtange.nl).

Advertisements