Altstadt von Leer / Old Town Leer

In der Hoffnung, den Sonnenaufgang fotografieren zu können, habe ich mich für ein Wochenende echt früh auf den Weg gemacht. Ich konnte ziemlich schnell feststellen, dass es nieselte und ziemlich glatt war. Da ich bereits draußen war, habe ich eine kleine Stippvisite in die Leeraner Altstadt gemacht und mich dem Rathaus und dem Restaurant „Zur Waage und Börse“ gewidmet.

Das Restaurant „Zur Waage und Börse“ bietet gehobene Gastronomie an. Ich persönlich war dort noch nie essen, aber es genießt einen guten Ruf. Natürlich hat mich in erster Linie das Gebäude interessiert. Das Gebäude stammt von 1714 und diente tatsächlich dem einfachen, aber lukrativen Zweck, Waren die über den Wasserweg gekommen sind, zu wiegen.

Das Leeraner Rathaus stammt von 1894 und passt außerordentlich gut in das Stadtbild der Altstadt. Soweit ich weiß, steht dass Rathaus als Model im Miniatur Wunderland in Hamburg – allerdings steht es dort zeitweise in Flammen.

Ein weiteres interessantes Gebäude ist das Bünting Kolonialhaus oder auch Bünting Coloniale. Zum Gebäude selber kann ich wenig sagen, außer dass dort mittlerweile alles zum Thema Tee angeboten wird und es sich lohnt mal einen Blick oder auch Schluck Tee zu riskieren.

Advertisements