In den Wolken reisen die Gedanken huckepack.

Während der Wind deinen Namen flüstert.

Erlebe diesen Gedanken. Lass dich davon entführen.

In der Brandung verirren sich die Gedanken.

Während die Sonne deine Nähe trägt.

Höre die Stille. Lass sie in dich hinein.

In den Sandkörnern spiegeln sich Kleinigkeiten.

Während das Wasser deine rein wäscht.

Fühle die Nähe. Lass dich von ihr umschließen.

Es ist das Kitzeln auf der Nasenspitze, wenn ich mit geschlossenen Augen am Strand neben dir liege und den Augenblick genieße.