Lost Place: „Ölmühle“

Wie es der Zufall so wollte, konnte ich Heimatnah einen Lost Place erkunden; eine ehemalige Ölmühle, die aber in erster Linie durch ihre Biodieselherstellung bekannt wurde. Ein Großteil der Gebäude waren schon abgerissen worden, aber ein bißchen gab es zu erkunden.

Zwei Anmerkungen:

Es ist immer ein wenig gruselig einen Lost Place zu erkunden…versprochen

Eine Taschenlampe ist wirklich von Vorteil (nein…die Funzel vom Smartphone reicht nicht!)

Aber es hat Spaß gemacht und es ist cool das Gefühl zu haben, etwas „verbotenes“ zu tun 😉

 

Werbeanzeigen