Spaghetti- Tomate mit Rucolasalat /

Spaghetti-Tomato with arugula salad

Zum Wochenende ein wirklich schnelles und schmackhaftes Spaghettigericht mit einem frischen Rucolasalat

Die Zutaten pro Person:

Spaghetti

IMG_8781

ca. 60 gr. Nudeln

5-6 Mini Pflaumentomaten

frische Oreganoblätter

Öl, Salz und Pfeffer

Rucolasalat

IMG_8791

Eine Handvoll Rucola

2-3 Mini Pflaumentomaten

Kernmischung (Sonnen-, Pinien- und Kürbiskerne)

Öl

Die Spaghetti werden für ca. 5 Minuten in das kochende Wasser gegeben. Kurz danach sollte in einer Pfanne oder einem weiteren Topf ein Öl nach Wahl erhitzt werden. Sobald das Öl erhitzt ist, werden die halbierten Mini Pflaumentomaten dazugegeben. Vorsicht das spritzt ziemlich stark. Die Mini Pflaumentomaten werden im Topf / in der Pfanne geschwenkt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald die Nudeln abgegossen werden, diese zu den Mini Pflaumentomaten gegeben und miteinander vermengen. Kurz vor Ende noch die frischen Oreganoblätter dazu geben. Alles zusammen auf einen Pastateller geben und nach Bedarf nochmal mit Salz und Pfeffer würzen.

Der frische Roculasalt wird abgewaschen und in einer Salatschleuder trocken geschleudert, alternativ tut es auch ein Küchentuch, mit dem der Salat abgetupft werden kann. Die halbierten oder geviertelten Mini Pflaumentomaten dazu geben. Mit einer Kernsalatmischung, etwas Öl und nochmal mit Salz und Pfeffer verfeinern. Der Salat ist fertig.

Die Zubereitungszeit würde ich bei ca. 15 Minuten einschätzen.

Viel Spass beim Nachkochen.

Advertisements