Einst vergraben tief im Morast.

Meine Gedanken.

Seit dem auf der Flucht, ohne Rast.

 

Dort fanden sie keine Ruh.

Meine Gedanken.

Vergebens war die Müh.

 

Kein Platz in meinem Kopf.

Alte Gedanken.

Verbleiben nach jeder Nacht.

 

Schlafe nicht ein.

Alte Gedanken.

Halten mich wach.

 

Ich gehe mit Ihnen.

Meinen Gedanken.

Nachts in den Morast.

Advertisements