Nebelschwaden ziehen durch meine Gedanken.

Die fahlen Schatten flüstern mir leise zu.

Die Vergangenheit, die Gegenwart und Zukunft verschmelzen

zu einer schwarzen Masse.

Der Nebel beginnt sich wie ein Strudel um diese Masse zu drehen.

Das Flüstern weicht dem Schreien der Verzweiflung.

Die Schatten greifen nach mir und versuchen sich an mir zu halten.

Immer schneller dreht sich der Strudel, immer lauter werden die Schreie

Die Schatten und der Nebel vermischen sich zu einer grau-schwarzen Spirale

Ich blicke in die endlose Dunkelheit und begreife.

Advertisements